Wild west
 in Newhousen

Basic - Infos:

Programm vom 2.  bis 13. August  2021

Die anstehenden Schulferien im Sommer waren und sind wichtige Freiräume für Kinder. Sie bieten Kindern und Jugendlichen Erholung und selbstbestimmte Aktivitäten mit Gleichaltrigen. Für sie, uns und unserer Ehrenamtlichen sind sie ein Höhepunkt des Jahres und des Freizeitlebens. Unter dem Motto: Mit Abstand die Besten, soll unser Ferienprogramm auch in der Pandemiezeit stattfinden. Mit unserem Hygienekonzept wollen wir dieser Herausforderung begegnen und Kinder glücklich machen.

Dabei werden wir das lokale Infektionsgeschehen, behördliche Maßnahmen sowie die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden stets vor Augen haben und diese in die Entscheidungen einbinden. Das Wohlergehen von jungen Menschen, ihre physische und psychische Gesundheit steht dabei immer schon im Mittelpunkt aller Aktivitäten unserer Kinder- und Jugendarbeit – auch in Zeiten der Pandemie.

Wahrscheinlich wird das Programm 2021 so wie das letzte laufen:

  • Du kannst mitmachen wenn Du zwischen 6 bis 13 Jahren alt bist.
  • Die wichtigsten Änderungen zum gewohnten Ablauf waren in 2020

    Reduzierung der Teilnehmenden auf 1/3. (Max 50 statt 150 Kinder)

    ·        Es liegt eine schriftliche Anmeldung vor zur Kontaktverfolgung.

    ·        Das Covid19 Formblatt  ist auszufüllen und am ersten Tag der Betreuung abzugeben

  • es exestiert ein Hygienplan, an den sich alle halten. 
  • Trotzdem wollen wir ein lustiges, abwechslungsreiches Programm anbieten.  

    Mit Abstand die Besten! Unter diesem Motto und mit den "Einschränkung der neuen Normalität" soll das Programm Eltern entlasten und Kindern eine schöne Zeit ermöglichen.

  • weitere Regeln, Abläufe, Hygienmassnahmen und Besonderheiten stehen ausführlich im Elternbrief 2021, den sie sich vor der Anmeldung Ihres Kindes durchlesen sollten. Dieser wird schnellstmöglich veröffentlicht.

    ·        

Elternbrief und Regeln vom letzten Jahr 2020
alles was sie wissen müssen
soprpElternbriefB_1.pdf (553.76KB)
Elternbrief und Regeln vom letzten Jahr 2020
alles was sie wissen müssen
soprpElternbriefB_1.pdf (553.76KB)


Mitbringen auch in 2021:

  • Regenjacke bei schlechtem Wetter
  • Sonnenschutz/Mütze/Sonnencreme an heissen Tagen
  • Brotzeit, (beschriftete) Trinkflasche
  • Anzieh-Sachen die auch Dreck vertragen
Covid 19 Formblatt nvom letzten Jahr 2020
muss am ersten tag abgegeben werden
Formblatt-Covid19.pdf (593.74KB)
Covid 19 Formblatt nvom letzten Jahr 2020
muss am ersten tag abgegeben werden
Formblatt-Covid19.pdf (593.74KB)



FAQ:

Wie bekomme ich einen Platz für mein Kind?

Anmeldung diesmal nur für ganze Wochen

Wieviel Kinder werden betreut?
 50 Kindern nahmen 2020 teil. 2021 hoffen wir wieder mehr Kinder aufzunehmen 

Wir sind ca. 30 Betreuer*innen, also 80 Leute bei über 800qm

Bekomme ich eine Platz-Garantie?
Die Anmeldung erfolgt wahrscheinlich wieder online. Sie gilt nach schriftlicher Bestätigung von unserer Seite und Zahlungseingang

Coronabedingt kann es auch zu Absagen und Abbruch des Programms kommen

Mein Kind hat Allergien oder Einschränkungen, was tun?
Wir bemühen uns um Inklusion und möchten, dass möglichst alle Kinder mitmachen können.

Allergien und Besonderheiten bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben (z.B. Lebensmittel-Unverträglichkeiten, Diäten oder besondere Ernährungsvorgaben, Medikamenteneinnahme, Behinderungen, usw.).

Tipp: Im Zweifel bei der Anmeldung nachfragen und bei starken Handicaps / größeren Problemen informieren Sie bitte die Gesamtleitung Herrn Geweniger, damit Ihr Kind optimal betreut werden kann und keine unnötigen Risiken eingegangen werden!

Wie ist das mit dem Mitagessen?

Eine Brotzeit muss mitgebracht werden.